Ihr digitaler Therapie-Begleiter

Wir bringen die medizinische Therapie zu Ihnen nach Hause

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Unsere Therapie-App begleitet Sie bei Bedarf rund um die Uhr und erlaubt den permanenten Zugriff auf verständlich aufbereitete medizinische Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand – verbunden mit Tipps, wie Sie sich im Alltag am besten verhalten und bewegen sollen.

Hier finden Sie die ersten Schritte zu Ihrer digitalen Therapie. Achtung: Die eCovery Therapie-App ist ein kostenpflichtiges Medizinprodukt auf Selbstzahlerbasis. Die App richtet sich derzeit an Patienten mit Knie-Problemen (Gonarthrose, Chondromalacia Patellae, Gelenkschmerz, Chondromalazie, Biomechanische Funktionsstörung (nicht näher bezeichnet, Untere Extremität) und Meniskuserkrankung.). Sollten Sie andere Verletzungen und Erkrankungen haben, sind wir möglicherweise in Kürze für Sie verfügbar – bitte senden Sie uns dazu hier eine eMail.

Für Sie als Knie-Patienten haben wir untenstehend kurz aufbereitet, wie Sie schnellstmöglich den Physiotherapeuten für die Hosentasche nutzen können. Gute Besserung!

Erste Schritte

1. Laden Sie die App herunter

Bevor Sie mit Ihrem Training starten können, müssen Sie in den Google
Play/ Apple App-Store gehen und sich die eCovery Therapie-App dort
herunterladen. Sie ist kostenfrei verfügbar.

Für die eCovery Knie-Therapie fallen einmalige Kosten zwischen 39,90 EUR und 69,90 EUR (inkl. USt.) an. Die Konditionen verändern sich je nach Partner-Status Ihres Arztes bzw. Therapeuten.

3. Registrierung

Sobald Sie sowohl eine Diagnose als auch einen Trainingscode haben, können Sie sich hier registrieren und mit Ihrem Training beginnen.

Falls Sie bereits einen Account besitzen, können Sie sich hier einloggen.

2. Diagnose und Trainingscode erhalten

Sie haben die App erfolgreich heruntergeladen? Dann benötigen Sie als nächstes eine Diagnose und den dazu passenden Trainingscode.

Sie haben bereits eine vorliegende Diagnose, aber noch keinen Trainingscode erhalten? Bitte kontaktieren Sie uns unter support@ecovery.de und nutzen Sie unsere Experten für eine erste Online-Sprechstunde.

WebsiteAufzählung1

Laden Sie die App herunter

Bevor Sie mit Ihrem Training starten können, müssen Sie in den Google
Play/ Apple App-Store gehen und sich die eCovery Therapie-App dort
herunterladen. Sie ist kostenfrei verfügbar.

Für die eCovery Knie-Therapie fallen einmalige Kosten zwischen 39,90 EUR und 69,90 EUR (inkl. USt.) an. Die Konditionen verändern sich je nach Partner-Status Ihres Arztes bzw. Therapeuten.

WebsiteAufzählung2_2

Diagnose und Zugangscode erhalten

Sie haben die App erfolgreich heruntergeladen? Dann benötigen Sie als nächstes eine Diagnose und den dazu passenden Trainingscode.

Sie haben bereits eine vorliegende Diagnose, aber noch keinen Trainingscode erhalten? Bitte kontaktieren Sie uns unter support@ecovery.de und nutzen Sie unsere Experten für eine erste Online-Sprechstunde.

Sie haben noch keine Diagnose? Kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Therapeuten. Hier finden Sie ein Formular für die Bestätigung der Diagnose durch Ihren Arzt.

WebsiteAufzählung3_2

Registrierung

Sobald Sie sowohl eine Diagnose als auch einen Trainingscode haben, können Sie sich hier registrieren und mit Ihrem Training beginnen.

Falls Sie bereits einen Account besitzen, können Sie sich hier einloggen.

eCovery - Die App erklärt

eCovery bietet medizinisches Reha-Training bei Knieschmerzen für Zuhause. Die App liefert Videos und interaktive Übungen für 12 Wochen Heimtraining sowie ein Schmerztagebuch und eine Dokumentation.

Unser Medizinprodukt wird von Ärzten und Therapeuten entwickelt.

Sicherheit. Motivation und Information: Mit eCovery trainieren Sie Zuhause ohne zusätzliche Geräte und tragen selber bestmöglich zu Ihrer Genesung bei. Dr. med. Alexander Georgi und das Universitätsklinikum Leipzig haben die Grundlagen für diese App gelegt.


Sie unterstützt unter anderem bei Knieproblemen im Bereich Gelenkersatz, Arthrose, Meniskus und Bandinstabilität sowie anderen Gelenkbeschwerden im Kniebereich.

 

Sie haben weitere Fragen?

Dann besuchen Sie doch unseren FAQ-Bereich.