Team

Hannah Wahlers (B. A. Sportwissenschaft)
Hannah ist Sporttherapeutin und ist aufgrund ihrer Kenntnisse für die therapeutischen Inhalte verantwortlich. Ihre Bachelorarbeit hat sie über das Projekt geschrieben und dabei in einer Studie deutschlandweit Daten von Physiotherapeuten zu der Frage erhoben, ob diese den von uns entwickelten digitalen Rehaassistenten als sinnvoll empfinden. Hannah bildet die Schnittstelle zwischen Arzt, Therapeut und Patient und ist für die Durchführung der wissenschaftlichen Studien verantwortlich.
    __________________________________________
Dr. med. Alexander Georgi (Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie) Alexander ist als Arzt spezialisiert auf den Gebieten der arthroskopischen Chirurgie und der Sportmedizin. Seine operative Tätigkeit sowie die langjährige Erfahrung bei der Betreuung von Leistungssportlern sind die Grundlage seines Know-Hows in der medizinischen Rehabilitation von muskuloskelettalen Verletzungen und Erkrankungen.
  __________________________________________  
Benedict Rehbein (M. A. Kommunikations- und Medienwissenschaft, M. A. Sportwissenschaft) Benedict beschäftigt sich vor allem mit der Entwicklung des Geschäftsmodells und der Marke. Der gelernte PR-Berater und Kommunikations- & Medienwissenschaftler (M.A.) steht dem Team aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in diesen Bereichen tatkräftig zur Seite.
  __________________________________________
Marcus Rehwald (Dipl.-Jur. Univ.) Marcus ist für die Projektleitung und die Geschäftsführung verantwortlich. In den Aufgabenbereich unseres Juristen fallen daneben aber auch alle rechtlichen Fragen sowie die Umsetzung der Zertifizierung. In den letzten Jahren hat er in unterschiedlichen beruflichen Stationen Erfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und Unternehmensführung sowie im Unternehmens-, Datenschutz- und Vertragsrecht gesammelt. Marcus ist Mitglied des Beirats des deutschlandweiten Dachverbands studentischer Unternehmensberatungen JCNetwork e.V.
Lukas Kaiser (M. Sc. Bewegungswissenschaften / Biomechanik)  Lukas betreut den Bereich „Produkt“ bei eCovery. Nach Stationen als Interim Director Sport Science im Testlabor von adidas (Herzogenaurach) und einem Engagement im StartUp Bereich ist Lukas jetzt zum eCovery Team gestoßen. Er verbindet mit seinen Erfahrungen aus Biomechanik und App-Entwicklung die wissenschaftlich-/therapeutische Welt mit der Produktseite. Er ist dafür verantwortlich, dass aus der Arbeit der verschiedenen internen und externen Teams ein kohärentes Produkt entsteht, bei dem der Nutzer im Zentrum ist. Der Bewegungswissenschaftler studierte an der Universität Bern sowie an der ETH Zürich und ist Mediamatiker und Master of Science (Biomechanik). In seiner Freizeit spielt Lukas gerne Beachvolleyball – oder greift auch mal sportlich zum Ruder auf dem Wasser. Lukas Kaiser