Uncategorized

Unser Team ist (vorerst) komplett!

Gute Neuigkeiten aus der eCovery Welt!

Ja, wir wollen die Reha revolutionieren und das ist ambitioniert. Und unser Vorhaben ist komplex und langwierig, wenn es denn ein Erfolg werden soll. Aber genau deshalb glauben wir an eCovery und unsere Idee. Und umso schöner ist es, dass wir jetzt ein fast perfektes Team für die nächsten Monate gefunden haben! Und das hier ist es:

Hannah (Ladies first) – im Rahmen ihres Bachelor-Studiums Sportwissenschaften hat sich Hannah bereits mit den Anforderungen auseinandergesetzt, die Physiotherapeuten an digitale Therapielösungen wie eCovery stellen. In unserem Team treibt sie deshalb die Schnittstelle zwischen Arzt, Therapeut und Patient bilden und das Projekt vorantreiben.

Alexander – unser medizinischer Fachmann: Als Unfallchirug und mit dem Wissen aus tausenden von Gelenksbehandlungen bringt Alexander das medizinisch fundierte Wissen mit ein, das die Patienten benötigen und zu dem sie heute noch viel zu selten Zugang erhalten.

Marcus – ist unser Hausjurist und Chef-Organisator in einem. Marcus hat durch sein 1. Staatsexamen nicht nur den perfekten Hintergrund für alle Fragen des Datenschutzes und der Konformität unserer Anwendung, er ist als langjähriger Treiber der studentischen Unternehmensberatung auch der richtige Mann, um unser Geschäftsmodell und das Projekt an sich weiter zu entwickeln.

Benedict – bringt die Marketing-Perspektive mit sich, denn eines nicht allzu fernen Tages möchten wir das Projekt eCovery ja auch aktiv vermarkten. Als gelernter PR-Berater und Medienwissenschaftler weiß er, wie wir uns am besten aufstellen und das komplexe Projekt eCovery einfach erklären.

Wir vereinen also schon heute Medizin, Therapie, Recht und Business in unserer Mitte. Klingt super. Wieso dann also „fast“ perfekt? Weil wir auch im Bereich Produkt, Sensorik und Biomechanik noch nach jemandem gesucht hatten, der uns weiterhelfen kann. Und jetzt ist es soweit: An Bord ist jetzt auch:

Lukas – unser Spezialist für Bewegungsanalyse und Produkt. Lukas – als gebürtiger Schweizer schon per se eine neutrale Instanz – wird zwischen allen anderen Bereichen vermitteln, unsere Inhalte und die TEchnik zusammenführen und sein Fachwissen einbringen, das er sich unter anderem bei adidas sowie in diversen StartUps erworben hat.

Willkommen im Team, Lukas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.